Jetzt wird es sinnlich

Wenn meine Frau das schon sagt und das kurz vor dem Ersten Advent, da denke ich war ja klar, jetzt kommst wieder, unzählige brennende Kerzen in den Räumen mit akuter Atemnot.

kitsch im advent

Naja für sie dient diese Sinnlichkeit zur Erholung von schlechten Nachrichten. Für mich, dass ich wieder für alle möglichen Firlefranzsachen zum einkaufen geschickt werde. Aber was solls, einfach durch.

Mindestens ein Arrangement mit Tannenzweigen, Lorbeer und sonstigen winterlichen, grünen Zweigen, der Duft von Vanille, Zimt, frisch gebackenen Plätzchen und einem selbgemachten Christstollen gehört einfach dazu. Dazu eine CD vom Renttier mit der roten Nase, anderen würgenden Weihnachtsliedern, dass ist Adventszeit und ein wahrer Genuss für Leib und Seele, sagt jedenfalls meine Frau und was mach ich? Na was schon, Gute Miene zum Spiel.

Zugegeben,ich bin jetzt nicht gerade ein Fan von Kitsch aber ab dem 1. Advent darf es uneigeschränkt kitschig und ganz viel Platz in unserem Haus haben, ich kann es sowieso nicht ändern. Da tummeln sich neben unzähligen brennenden Kerzen in allen Farben und Grössen,Engeln und Tierchen aus allen Materalien und in allen Grössen auf jedem Ort wo sich ein Plätzchen finden lässt.

Aber ich hab auch meine Genugtung, wir haben eine zu groß geratene Hauskatze mehr eine Katzehybridin, ist ein Rotluchs drin enthalten und da ist das klirren wenn sie den ganzen Schnödder sieht schon vorprogrammiert. 😉

 

Advertisements

Veröffentlicht von

Ostfrieslanduwe

Bevor man dann unter den Torf kommt, erlebt man einiges im Leben

Ein Gedanke zu “Jetzt wird es sinnlich”

  1. Das ist jaja putzig. Nach der eingehenden Beschreibung habe ich gerade darüber nachgedacht, wie wohl meine Wohnung mit dieser Dekoration zurecht kommt. Bei meinen Hamburgern ist es ähnlich, ich habe nicht viel Sinn für Firlefanz. Adventskranz, Kerzen, Weihnachtsengel, basta. Und Mahalia Jackson und Elvis. Eben ist meine Tochter gegangen. Mein Enkel (haha, der Hund Leo) hat bereits die Dreiviertelbude auf den Kopf gestellt. Mit Dekoration wäre das sowieso ein Fiasko geworden.
    Na dann, zauberhaften 1. Advent. Hoffentlich mit wenigstens bißchen Schnee. LG

    Gefällt 1 Person

Hier kannst Du komentieren.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s