Eis und Schnee für Hollande

Eis und Schnee erwarteten François Hollande am Donnerstag bei seiner Landung in Moskau, doch die Frisur sitzt auch war der Empfang mitnichten frostig, verbindet doch der Kreml mit dem französischen Präsidenten seine Hoffnung auf die Rückkehr zur Normalität, das Ende der vom Westen nach der Ukraine-Krise betriebenen Isolation Russlands.

Hollande in Russland

Schon im Vorfeld des Treffens zwischen Hollande und Russlands Präsident Wladimir Putin demonstrierten am Vormittag russische Diplomaten ihre Unterstützung für die von Paris beworbene große Koalition gegen die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS). Russland wolle eine breite Antiterrorfront, dazu gebe es keine Alternative, sagte Vizeaußenminister Sergej Rjabkow. Der Abschuss der russischen Su-24 an der türkisch-syrischen Grenze sei eine Provokation gewesen, die eben jene Allianz verhindern sollte, vermutete er. Dies dürfe nicht gelingen.

Russlands Außenminister Sergej Lawrow stimmte einer weiteren Initiative Hollandes zu: der Schließung der türkisch-syrischen Grenze, damit keine Terroristen mehr nach Europa gelangen können. „Ich denke, das ist ein vernünftiger Vorschlag“, sagte der russische Chefdiplomat.

Ja das klingt alles sehr vernüftig, wenn da nicht der russisch-türkische Streit wäre, oder die Suche der USA unter den  Jihadisten Rebellen in Syrien Demokraten zu finden denn in Moskau sieht man diese Möglichkeit nicht als gangbar an.

Hollande droht so mit seiner neuen Initiative für eine breite Antiterrorallianz zwischen die Fronten zu geraten.

Wie dem auch sei, die USA suchen unter den Dschihadisten noch immer die Demokraten, dass ist m.M.n. schon ein Running Gag, oder vielleicht wurden sie Gestern  fündig als die Mörder der russischen Piloten die sich in gerechter Selbstverteidigung geübt haben.

Advertisements

Veröffentlicht von

Ostfrieslanduwe

Bevor man dann unter den Torf kommt, erlebt man einiges im Leben

Hier kannst Du komentieren.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s