Träume

Träume verleihen uns die Kraft, dort weiter zu machen, wo die Hoffnung längst aufgegeben hat.

Kein Mensch der Welt ist deine Tränen wert, und der einzige der sie wert ist, wird alles dafür tun, dass du niemals weinen musst.

Eines Tages fragte die Liebe die Freundschaft: “ Warum gibt es dich, wenn ich schon da bin?“ Da antwortete die Freundschaft:“ Um ein lächeln zu geben, wo du Tränen hinterlässt…“

Ich hatte mich gerade an GESTERN gewöhnt, als plötzlich HEUTE wurde! Wie soll ich da Vertrauen in MORGEN gewinnen

Regentage sind nicht die hässlichsten… Es sind die einzigen Tage an denen man erhobenen Kopf durch die Strassen gehen kann, wenn man weint!!!

Für was brauch ich Flügel wenn ich den Wind nicht spüren kann?

Die Liebe ist so unproblematisch wie ein Fahrzeug. Problematisch sind nur die Lenker, Fahrgäste und Strassen!

Der Charakter eines Menschen lässt sich leicht daran erkennen, wie er mit Leuten umgeht, die nichts für ihn tun können.

Für die partnerschaftliche Beziehung gibt es einen einfachen Test : Wenn einem die Treue Spass macht, dann ist es Liebe.

Ein Geschenk ist genauso viel Wert, wie die Liebe, mit der es ausgesucht worden ist.

Als sie sich voneinander trennten brauchte er zwei Transporter. Im kleinen fuhr er seine sieben Sachen, den großen, den mit den verstärkten Achsen, brauchte er für sein Herz.

Das gefährlichste an der Suche nach der Liebe seines Lebens ist die Versuchung, sich in die Suche zu verlieben.

Das Herz sieht Dinge, vor denen der Verstand schon längst die Augen verschloß.

Denk dir alles Materielle um deinen Partner weg, was übrig bleibt, muss Liebe sein.

Wenn du merkst du wirst geliebt, dann erwidere seine Liebe – oder verlasse sein Leben!

Manchmal reicht ein Leben nicht aus, einen Moment zu löschen. Aber ein Moment reicht aus, um ein Leben zu löschen.

Wenn man Angst hat sich zu verlieben, muss es nicht die angst vor der Zukunft sein, man kann sich auch vor der Vergangenheit fürchten.

Brich keine Brücken hinter dir ab. Du wirst erstaunt sein, wie oft du denselben Fluss noch überqueren musst.

Von den Chinesen könnten wir einiges lernen. Sie haben ein und dasselbe Zeichen für die Krise und die Chance.

Das Herz sieht noch Dinge, vor denen der Verstand schon längst die Augen verschloß.

Denk dir alles Materielle um deinen Partner weg, was übrig bleibt muss Liebe sein.

Wenn du den Mond sehen willst dann schau nicht in eine Pfütze sondern in den Himmel.

Auch aus Steinen die einem in den Weg gelegt werden kann man etwas schönes bauen.

Was ist das schlimmste im Leben? – Wenn sich die eigene Existenz nicht mehr für Notwendig erweist

Schlagfertig ist jene Antwort auf eine Frage, die so verbuchent ist, dass der Fragensteller wünschte,er hätte die Frage nie gestellt.

Hinfallen ist keine Schande – liegen bleiben schon

Es heißt das jeder Mensch zwei Chancen hat, doch wenn wir nicht wüssten das wir zwei Chancen hätten würden wir von Anfang an alles tun

Träume verleihen uns die Kraft, dort weiter zu machen, wo die Hoffnung längst aufgegeben  hat.

Eines Tages fragte die Liebe die Freundschaft: “ Warum gibt es dich, wenn ich schon da bin ?“ Da antwortete die Freundschaft:“ Um ein lächeln zu geben, wo du Tränen hinterlässt… „

Jemand hat mir Augen zum Sehen und ein Herz zum Lieben geschenkt. Aber niemand hat mir gesagt, dass ich mit den Augen weinen und mit dem Herzen leiden werde.

Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemand überholt werden.

Eines der traurigen dinge im Leben ist, dass ein Mensch viele gute Taten tun muss, um zu beweisen, dass er tüchtig ist, aber nur einen Fehler zu begehen brauch, um zu beweisen, dass er nichts taugt.

Liebe kannst du nicht im Kopf berechnen, sie entsteht im Herzen.

Es ist nicht immer leicht zu gehen ohne sich umzudrehen, doch manchmal ist es besser an sich selbst zu denken und nicht an andere.

Vertrauen ist das Gefühl, einem Menschen sogar dann glauben zu können, wenn man genau weiß, dass man an seiner Stelle lügen würde!!!

Wer mit dem Finger auf andere zeigt, sollte nicht vergessen, dass dabei immer drei Finger seiner Hand auf ihn selbst gerichtet sind.

Momente, die den Himmel auf Erden bedeuten erkennt man meistens erst wenn sie vorbei sind.

Versuche nicht Vergangenes rückgängig zu machen, denn es ist schwer, verschüttetes Wasser wieder zu sammeln.

Fürchte dich nicht vor dem langsamen Vorwärtskommen, sondern nur vor dem Stehenbleiben.

Zum Abschied schenkte er mir eine Rose und sagte : “ Wenn sie verwelkt komme ich wieder !“ Die Rose war aus Plastik.

Allein sein ist der Hafen der Sicherheit vor Verletzungen.

Was bewegt einen Menschen dazu, sich völlig von anderen zurückzuziehen und zu verschließen? Es ist die Angst vor dem Schmerz, den man fühlt, wenn man verlassen wird.

Das man allein ist merkt man am besten daran, dass man im Dunkeln vergeblich nach der Hand sucht, die einem Halt geben soll.

Als man ihm zurief “ Hand aufs Herz“, begann er zu suchen.

Ein versperrtes Tor ist leichter zu öffnen als ein versteinertes Herz.

Es ist die Hilf- und Haltlosigkeit, die die Menschen an Orte treibt, an dene sie eigentlich gar nichts verloren hätten.

Bevor du längere Zeit auf einen Zug wartest, vergewissere dich, ob überhaupt noch Schienen da liegen …

Anfang und Ende einer Liebe kündigen sich dadurch an, das man sich scheut, mit dem anderen allein zu sein.

Hasse den, den du hasst. Liebe den, den du liebst. Aber hasse niemals den, den du einmal geliebt hast.

Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem man uns nicht vertreiben kann…

Der schlimmste der Menschen ist der, wer keine Entschuldigung annimmt, keine Sünde deckt und keinen Fehler vergibt.

Wenn es uns schlecht geht, trösten wir uns mit dem Gedanken, dass es noch schlimmer sein könnte, und wenn es ganz schlimm ist, klammern wir uns an die Hoffnung, dass es nur besser werden kann.

Liebe vergeht nie ganz, sie macht nur manchmal Pause …

Ich weiß nicht ob es besser wird, wenn es anders wird. Ich weiß nur, dass es anders werden muss, damit es besser werden kann.

Es gehört Mut dazu, eine Frage zu stellen, auf die man als Antwort so gerne JA hören würde, ein NEIN aber viel warschienlicher ist.

Wir werden geboren ohne das wir es wolllen, wir werden sterben ohne das wir es wollen, dann lasst uns verdammt nochmal leben wie wir wollen.

Es sind die Starken im Leben, die unter Tränen lachen. Ihr eigenes Leid verbergen, um andere glücklich zu machen.

Wenn du traurig bist und sterben möchtest, denke an die, die sterben, und leben möchten.

Es ist nicht unsere „unsterbliche Liebe“ die uns verbindet. Es ist vielmerh die Angst das Gewohnte zu verlieren

Weine nicht weil es vorbei ist, sondern lache weil es schön war !!!

Advertisements

Veröffentlicht von

Ostfrieslanduwe

Bevor man dann unter den Torf kommt, erlebt man einiges im Leben

7 Gedanken zu „Träume“

  1. Abgesehen von Deinen excellenten politischen Kommentaren bist Du der geborene Briefkastenonkel.

    Das Leben ist eines der schwesten. Das Schicksal gibt und nimmt. Und es prüft. Da kannste nix machen. Trage in Demut, was es dir aufgetragen hat.

    Gefällt mir

Hier kannst Du komentieren.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s