Was ist eigentlich der Sinn des Lebens

Wie soll ich anfangen? Ich fang einfach mal. War lange nicht mehr hier und habe mir ab dem 03 Januar 2016 die Frage gestellt, was ist eigentlich der Sinn des Lebens?

Warum wache ich morgens auf?

Was ist der Sinn und Zweck meines Lebens?

Was werden wir uns selbst antworten, wenn wir irgendwann alt sind, schwach im Bett liegen und an unser ganzes Leben zurückdenken?

Schauen wir uns doch mal an, was Menschen kurz vor dem Tod am meisten bereuen:

  1. Ich wünschte, ich hätte mein wahres Ich mehr ausgelebt, nicht so gelebt, wie andere es von mir erwartet haben.
  2. Ich wünschte, ich hätte nicht so viel gearbeitet.
  3. Ich wünschte, ich hätte den Mut gehabt, meine wahren Gefühle auszudrücken.
  4. Ich wünschte, ich hätte mehr Kontakt zu meinen Freunden gewahrt.
  5. Ich wünschte, ich hätte mir selbst mehr Glück zugestanden.

Menschen bereuen es am meisten, ihre Träume nicht gelebt zu haben.

Als wir noch Kinder waren, hatten wir noch so viele Träume…Je älter Menschen werden, umso weniger kümmern sie sich anscheinend um die Erfüllung ihrer Träume. Am Ende bereuen sie es… wir bereuen es, dass wir zu viel Wert auf die Meinung anderer gelegt haben… wir bereuen es, dass wir es allen Recht machen wollten.

Kommt euch das vielleicht bekannt vor? Ihr kennt doch bestimmt die Menschen, die ständig das Gefühl haben, dass ihr Leben sinnlos ist, dass sie keine klare Richtung haben?

Würden Ihr in ein kleines Boot steigen ohne Ruder? Nein, würdet Ihr nicht. Denn Ihr wisst nicht, wohin es euch schließlich  tragen würde. Die meisten Menschen leben einfach nur vor sich hin und wundern sich, warum alles so schlecht läuft, Schuld sind immer nur die anderen.

Ich sehe es als „Sinn des Lebens“ an, seiner eigenen Berufung zu folgen. Ihr könnt es Leidenschaft nennen. Bestimmung. Vision. Lebensaufgabe, was auch immer, aber ich denke, Ihr versteht, was damit gemeint ist.

Das klingt vielleicht etwas bescheuert, aber ich bin der Meinung, dass wir einer höheren Sache dienen wollen, können und sollen. Jeder Mensch hat eine einzigartige Bestimmung.

Den meisten Menschen geht es nur um Ziele. Sie wollen bestimmte Ziele erreichen, weil sie glauben, dass sie diese Dinge glücklich machen. Das stimmt aber nur zum Teil. Es wird Euch nur kurzzeitig glücklich machen. Nach einer Zeit stellt sich dieses euphorische Gefühl wieder ein. Ich denke, es ist nicht entscheidend, was wir erreichen. Es ist entscheidend, ob das, was wir jeden Tag tun uns erfüllt. Wenn Ihr diese Sache findet, dann habt Ihr die Antwort auf die Frage: „Was ist der Sinn des Lebens?“

 

In diesem Sinne, schön wieder hier zu sein. 😉

 

Advertisements

Veröffentlicht von

Ostfrieslanduwe

Bevor man dann unter den Torf kommt, erlebt man einiges im Leben

2 Gedanken zu „Was ist eigentlich der Sinn des Lebens“

Hier kannst Du komentieren.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s